Seileck

Seileck
(n)
веревочный многоугольник

Немецко-русский математический словарь. 2013.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Смотреть что такое "Seileck" в других словарях:

  • Seileck — Seileck, s. Seilpolygon …   Lexikon der gesamten Technik

  • Seileck — zeichnerisches Element in der graphischen Statik, z.B. beim Verfahren Krafteck/ Seileck . Die Polstrahlen (vgl. Poleck) werden in den Lageplan (wirkliche Lage der Kräfte z. B. im Bauwerk) nach bestimmten Regeln parallel übertragen und als… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Seileck — Seil|eck,   Seilpolygon, Statik: geometrische Konstruktion zur Ermittlung der resultierenden Kraft und des resultierenden Kräftepaares für ein ebenes Kraftsystem …   Universal-Lexikon

  • Seilpolygon [2] — Seilpolygon oder Seileck, dient dazu, Kräfte, die in einer Ebene liegen, auf zeichnerischem Wege zu einer Mittelkraft zusammenzusetzen. Sollen (Fig. 1 links) die Kräfte P1 bis P5 zusammengesetzt werden, so bildet man zunächst (Fig. 1 rechts) aus… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Trägheitsmoment [2] — Trägheitsmoment, graphische Berechnung. Während das Trägheitsmoment bei einfachen oder rechtwinklig begrenzten Figuren mittels Formeln berechnet wird, empfiehlt sich bei unregelmäßigen Figuren das graphische Verfahren. Soll z.B. das… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Fachwerke, durchlaufende — Fachwerke, durchlaufende. (Graphische Berechnung.) Zur statischen Berechnung durchlaufender Fachwerke verwendet man meistens die Verfahren und Regeln, die bei der Berechnung durchlaufender Balken (s. Bd. 1, S. 513) üblich sind. Man zeichnet die… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bogen- und Hängeträger — (arches and suspension girders; poutres en arcs et poutres suspendues; travi in arco et travi sospesi), Tragwerke, die dadurch gekennzeichnet sind, daß auch bei lotrechter Belastung in ihren Auflagerpunkten schief gerichtete Kräfte auftreten,… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Frei aufliegende Balken — (Träger). Alle mit voller oder durchbrochener Wandung (Vollwand , Gitter oder Fachwerksträger) ausgeführten Träger, die auf zwei festen Stützen derart gelagert sind, daß zum mindesten der Druck auf eine der beiden Stützen stets lotrecht gerichtet …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Seileckverfahren — Das Seileckverfahren ist ein zeichnerisches Verfahren in der Statik zur Bestimmung der resultierenden Kraft, aus der man dann, z. B. mit Hilfe des Culmann Verfahrens, die Auflagerreaktionen ermitteln kann. Liegen mehrere Kräfte in einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Gleichgewichtsbedingungen — Gleichgewichtsbedingungen, in der graphischen Statik. Setzt man beliebige, in einer Ebene liegende Kräfte, die unter sich im Gleichgewicht stehen, auf graphischem Wege zusammen, so erhält man sowohl ein geschlossenes Krafteck (s. Kräftepolygon)… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Parallelträger [3] — Parallelträger , graphische Berechnung. Die Gurtungskräfte eines Parallelträgers bestimmt man in der graphischen Statik nach dem Momentenverfahren (s.d.): Man teilt das dem Drehpunkte (s.d.) entsprechende Biegungsmoment durch die Entfernung des… …   Lexikon der gesamten Technik


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»